Diäten machen dick und krank

Obwohl die meisten Diäten scheitern, gelten sie hierzulande noch immer als Gesund-Macher: 62 Prozent der diät-haltenden Bundesbürger haben das Ziel, sich dadurch „gesünder zu fühlen“. Dabei belegen Studien, dass Diäten genau das Gegenteil bewirken können: Diäten machen nicht nur dick, sondern auch krank, weil dem Körper mit weniger Nahrung auch weniger – meist lebenswichtige – … Weiterlesen…

Beine trainieren mit Hand und Fuß

Einmal die Woche ist mindestens Pflicht, wenn auch die Beine fit und in Form bleiben sollen. Schließlich tragen die Beine die ganze Last des Körpers, machen die weitesten Wege und entscheiden bis ans Lebensende über unsere Mobilität. Wer nicht ab 60 am Rollator durch die Gegend rollen und ab 70 in der Pflegefalle sitzen will, … Weiterlesen…

Wehe, wenn der Muskel brennt

Fernseh-Sportler kennen den Begriff „Der Muskel hat zu gemacht“, wenn ein Fußball-Profi ausgewechselt werden muss, ohne dass ein Gegner ihn gefoult hat. Fitness-Sportler kennen nicht nur den Begriff, sondern auch das Gefühl, wenn der Muskel zumacht oder brennt. Sie wissen auch, dass sie sich vorher ziemlich angestrengt haben. Was aber das Brennen und Blockieren ausgelöst … Weiterlesen…

Schwangerschaft braucht Fitness

Schwanger werden ist ja keine Krankheit. Deshalb bedeuten andere Umstände nicht gleich Trainings-Stop. Im Gegenteil: Wer bislang eher zu den Bewegungsmuffeln gehörte, sollte jetzt erst recht mit dosiertem Fitness-Training beginnen, damit das Kind kein Faulpelz wird und die Mutter in Form bleibt. Wer dagegen schon vorher top-fit war, darf jetzt ruhig etwas kürzer treten. Denn … Weiterlesen…

Hoch-intensiv und hoch-effektiv trainieren

Wer schnell topfit werden will, stößt immer wieder auf die Formel H.I.I.T. Das „High Intensity Intervall Training“ oder zu Deutsch „Hoch-Intensitäts-Intervall-Training“ gilt als Zauberformel für größte Erfolge in kürzester Zeit. Ob Wunschfigur, Muskelaufbau oder Gesundheitsprävention – H.I.I.T. Training ist der Hit. Doch wie und wann ist es eigentlich empfehlenswert? Und für wen? Antworten auf diese … Weiterlesen…

Faule Ausreden machen nicht fit

Es gibt tausend gute Gründe, sich mehr zu bewegen, regelmäßig und systematisch zu trainieren und gesund zu leben. Aber der Innere Schweinehund erfindet tausend schlechte Gründe, warum Training und Bewegung gerade jetzt oder überhaupt nicht sinnvoll oder möglich sind. Gründe, die logisch klingen, aber nicht stimmen. Alles faule Ausreden, die nicht fit machen. Das sind … Weiterlesen…

Training wirkt als Blitzableiter

Alle reden von work-life-balance. Aber wer sagt uns, wie Arbeit und Leben ins Gleichgewicht zu bringen sind? Denn für viele ist beides gleich stressig. Sie brauchen eine Insel, eine Pufferzone zwischen Arbeits- und Lebensstress. Jeder will „erst mal tief durchatmen“, „den Kopf frei kriegen“, „Abstand gewinnen“. Wer das nicht schafft, ist arm dran. Dessen Stress-Level … Weiterlesen…

Intervall-Fasten: Neue Wunder-Diät – oder was?

Nie war Abnehmen leichter als heute! Man muss nur weniger essen, und schon purzeln die Pfunde – sagt jedenfalls einer, den viele aus Funk und Fernsehen kennen. Der macht sonst Spaß-TV, meint es mit dem Abnehmen aber ernst. Und weil er auch noch einen Doktortitel trägt, ist seine Methode jetzt in aller Munde. Intervall-Fasten nennt … Weiterlesen…

Kettlebell – erst die Technik, dann die Kraft

Oft taxieren Studio-Neulinge die großen Kugeln mit den breiten Bügelgriffen halb skeptisch, halb neugierig. Und wenn sich dann ein Mitglied das Rundgewicht greift und durch die Luft wirbelt wie einen Luftballon, kommen viele aus dem Staunen nicht mehr raus: Training mit der Kettlebell wirkt furchterregend auf die Einen und faszinierend auf die anderen. Dabei ist … Weiterlesen…

Muskeln, die beim Sitzen leiden

Was ist eigentlich so schlimm am vielen Sitzen? Ist doch bequem! Aber nur bis die tief in uns arbeitenden Muskeln dagegen rebellieren, dass sie ständig in sich zusammen gezogen, ihrer Bewegungsfreiheit beraubt und von der Versorgung ihrer Nerven und Blutgefäße geradezu abgeschnitten werden. Dann reagieren sie über kurz oder lang mit einem beklemmenden Schmerz in … Weiterlesen…