Warum Nährstoffe

Stoffwechselkur Nährstoffe-Produkte

Die Notwendigkeit von Nährstoffen:

Damit ein Reset des Hypothalamus und die Erhöhung der Stoffwechselrate erreicht werden kann, sind während der 21-Tage Stoffwechselkur angeblich hochwertige Nährstoffe ein absolutes Muss. Nur durch diese Nahrungsergänzungen können Sie wohl erfolgreich abnehmen und den „Jo-Jo-Effekt“ vermeiden.

Matthias Jünemann empfiehlt für den Erfolg der Kur in seinem Buch Die Adipositas Kur Produkte, die das notwendige Spektrum von Vitaminen, Mineralien, Antioxidantien, Fettsäuren, Aminosäuren und Proteinen optimal abdecken. Anne Hild empfiehlt in Die hCG-Diät ebenfalls dieses Spektrum von Nährstoffen für die Stoffwechselkur.

Stoffwechselkur bei Amazon:

Matthias Jünemann erläutert die Notwendigkeit von Nährstoffen wie folgt:

„Haben Sie sich schon mal gefragt, woher die Heißhungerattacken und der ständig lauernde Hunger herrühren? Teilweise liegt es daran, dass unser Körper wirklich Hunger hat, weil ihm etwas wichtiges fehlt. Weil unsere Körperzellen nicht mit genügend Nährstoffen versorgt sind, die sie unbedingt benötigen.
Eine Ernährungsweise, die hauptsächlich aus verarbeiteten Lebensmitteln, zu viel Zucker, Fett und leeren Kohlenhydraten besteht, ist oftmals der Grund für einen geschädigten Darm, der die wenigen Nährstoffe, die wir ihm zuführen, nicht mehr richtig aufnehmen kann. Das Ergebnis ist ein chronischer Mangelzustand in den Zellen, die dann Signale an den Körper aussenden, mehr zu essen. Dies führt zu einem erhöhten Konsum von Makronährstoffen, wie Kohlenhydrate, Fette und Zucker und das sich natürlich auf die Hüften legt.

Das ist ein Teufelskreis von Gewichtszunahme verbunden mit einer Fehlernährung. Deshalb könnte es dazu kommen, dass Sie nach der Stoffwechselkur auch wieder an Gewicht zunehmen. Sie müssen neben dem Reset des Hypothalamus auch Ihren Stoffwechsel ins Gleichgewicht bringen – mit hochwertigen Nährstoffen und essentiellen Fettsäuren.

Jünemann schreibt weiter: „Vitamine steuern den Stoffwechsel. Bei einem Mangel an den 47 lebensnotwendigen Mikronährstoffen verlangsamt sich der Stoffwechsel und das Immunsystem lässt nach.

Vergessen Sie also nicht das regelmäßige Nachtanken dieser Biokatalysatoren!!!

Genau aus diesem Grund ist es sinnvoll auch nach (…) der Stoffwechselkur den Körper dauerhaft mit Nährstoffen zu versorgen und damit den Stoffwechsel in Balance zu halten. Sie können so viele Körperfunktionen Ihrer biochemischen Fabrik wieder aktivieren, Ihre Leistungsfähigkeit steigern und das Immunsystem bei der Vorbeugung gegen Krankheiten unterstützen.“

Warum Nährstoffe
4.4 (88%) 5 votes