Erfahrungsbericht Lisa Tag 9 Neustart Reduktionsphase

Heute sieht die Welt schon wieder ganz anders aus. 6kg weniger zeigt meine Waage mir mittlerweile an. Also habe ich trotz ein paar Möhrchen, einem Löffel Parmesan, Honig usw… alles richtig gemacht 🙂 Ich passe auch schon wieder in einige meiner alten Jeans, was für mich eine riesige Motivation ist. Vorher habe ich fast nur … Weiterlesen…

Erfahrungsbericht Lisa Tag 8 Neustart Reduktionsphase

MONTAG!!!! Ich hasse Montage!!!! Und ich hasse auch den Anfang eines jeden Monats. Jeder normale Angestellte liebt den Anfang den Monats, weil es da Gehalt gibt. Jeder Selbständige hasst den Anfang des Monats, weil er da (unter anderem) Gehalt zahlen muss… Morgens gab es also wieder mit voller Motivation meinen Shake und die Globuli. Mittags … Weiterlesen…

Erfahrungsbericht Lisa Tag 6 Neustart Reduktionsphase

Ein Samstag ohne Brötchen und Croissants, ohne Rührei mit Bacon – Dafür aber mit dem Zaubershake der mich mittlerweile 4kg leichter gemacht hat. Heute ist der erste Samstag, an dem ich ohne meine Super-Aushilfe Marion auskommen muss. Samstags, schönes Wetter und ich ganz alleine… Nicht zu schaffen, also hat meine Freundin Jule mir geholfen. Es … Weiterlesen…

Erfahrungsbericht Lisa Tag 5 Neustart Reduktionsphase

Heute morgen habe ich verschlafen und konnte die 15 Minuten zwischen Globuli und Shake leider nicht einhalten. Mit viel gutem Willen waren es vielleicht zehn Minuten… Gestern abend habe ich mir mein Abendessen bereits vorgekocht. Lasagne. Und jetzt machen alle wahrscheinlich große Augen und halten mich für völlig durchgedreht. Hahaaa, habt ihr gedacht!!!! Meine Lasagneplatten … Weiterlesen…

Erfahrungsbericht Lisa Tag 4 Neustart Reduktionsphase

Mein Tag startete heute morgen wie jeder andere auch – Globuli, Sport, Shake. Ich freue mich schon so sehr auf die Stabi-Phase, wo es morgens endlich wieder was zu kauen gibt… Auf Dauer macht nur trinken morgens wirklich keinen Spaß. Aber nach meinem gestrigen Erfolgserlebnis halte ich auf jedenfalls weiter durch!!! Trotzdem konnte ich meine … Weiterlesen…

Erfahrungsbericht Lisa Tag 3 Neustart Reduktionsphase

Heute morgen habe ich mein erstes Erfolgserlebnis verzeichnet. Die Waage zeigt mein aktuelles Gewicht von 69kg an. Am ersten Tag hatte ich ein Gewicht von 72kg verzeichnet, welches für meine Körpergröße von 1,67m wirklich grenzwertig ist. Ich schmiss mir also mit voller Motivation die Globuli in den Rachen und startete in den morgentlichen Frühsport-Alltagstrott. Beim … Weiterlesen…

Erfahrungsbericht Lisa Tag 2 Neustart Reduktionsphase

Der Tag begann wieder einmal mit dem üblichen Kampf, aus dem Bett aufzustehen. Ich muss sagen, wenn man sich nicht mal mehr mit dem Croissant vom Bäcker motivieren kann, fällt einem das aufstehen echt schwer… Aber es hilft alles nichts. Aufstehen, Globuli lutschen, Terrassenaufbau-Sportprogramm, Frühstücksshake. Ich gehe jeden morgen bevor ich öffne einkaufen und besorge … Weiterlesen…

Erfahrungsbericht Lisa Tag 1 Neustart Reduktionsphase

Heute gehts los – der Neustart mit meiner Freundin Julia zusammen!!! Da ich in den Sommerferien in meinem Café nachmittags immer relativ viel Ruhe habe, kann ich mich in der Zeit immer meinen bzw. Julia’s Mittagessen widmen. Da Julia Vegetarierin ist, muss ich hier immer darauf achten, kein Fleisch zu verarbeiten, oder aber Zweierlei zu … Weiterlesen…

Erfahrungsbericht Lisa Tag 5 Reduktionsphase

Mein Tag begann wie gewohnt um 8 Uhr morgens, auch wenn es mir heute schwerer fiel aufzustehen, als sonst. Wenig schlaf, viel gelacht, viel getanzt – wenig kalorienreich gegessen, wer hat nach so einem Wochenende schon Lust auf Montag?! Naja, um so richtig schön in einen Montag Morgen zu starten, darf ein leckerer Shake natürlich … Weiterlesen…

Erfahrungsbericht Lisa Tag 4 Reduktionsphase

Der Tag begann erst sehr spät, da wir bis 8 Uhr morgens unterwegs waren. Nachdem wir gegen 15 Uhr aufgestanden sind gab es für mich zum „Frühstück“ meinen Shake und nur eine zweite Mahlzeit gegen 21 Uhr abends. Diese Mahlzeit bestand aus grünen Bohnen, Tomaten und Gurken zu einem Salat vermengt mit Balsamico und dazu … Weiterlesen…

Erfahrungsbericht Lisa Tag 3 Reduktionsphase

Ich war die erste die wach war und konnte also ganz in Ruhe meine Globulis zu mir nehmen und meine kleine Tupperdose mit einer Portion Zusätze in den Shaker geben. Ich frühstückte also als erstes – meinen Zaubertrank und deckte dann den Frühstückstisch mit Sektgläsern, Lachs, Schokocroissants, Brötchen, Gemüse, Joghurt und Obstsalat. Während die anderen … Weiterlesen…

Erfahrungsbericht Lisa Tag 2 Reduktionsphase

Freitag – für die meisten heißt das Wochenende. Für mich heißt es dieses Wochenende „Janine kommt unter die Haube – Reeperbahn 2016“ Wir feiern den Junggesellinnenabschied meiner Freundin. Hier bin ich diejenige, die am meisten auf den Rippen hat und wusste jetzt schon, dass ich mich super unwohl zwischen den ganzen Mädels fühlen würde. Aber … Weiterlesen…

Erfahrungsbericht Lisa Tag 1 Reduktionsphase

Ich war so froh, aufzustehen und zu wissen dass ich endlich nicht mehr das ganze Essen in mich reinschaufeln musste. Also begann ich am morgen hochmotiviert, meine Globuli zu lutschen. Währenddessen wog ich mir das Vanillepulver ab und löffelte die Zusätze in den Shaker. Das ganze wurde mit Wasser aufgefüllt. Ich schüttelte mein Frühstück also, … Weiterlesen…

Erfahrungsbericht Lisa Tag 2 Ladepahase

Am zweiten Morgen habe ich mich wirklich gefragt, was ich heute noch essen sollte. Ich wusste es nicht. Da ich aber ja jeden Morgen frisch einkaufen gehe, bin ich schnell fündig geworden. Zum Frühstück gab es neben den Globuli heute Weißwürstchen mit süßem Senf, dazu eine Laugenstange mit dick Butter und einen Latte Macchiato mit … Weiterlesen…

Erfahrungsbericht Lisa Tag 1 Ladephase

Der erste Ladetag begann ziemlich spontan, weil ich meine ewige „Fresserei“ einfach selbst nicht mehr ertragen konnte. Also beschloss ich einfach, aus diesem Tag etwas besonderes zu machen und ihn mit in mein Vorhaben einzubauen. Gesagt getan, ich bediente mich also der Globulis und wartete noch etwa eine halbe Stunde, bevor ich mein Rührei mit … Weiterlesen…

Lisa Vorstellung

Meine 21 Tage Stoffwechselkur Mein Name ist Lisa, ich bin fünfundzwanzig Jahre alt und gelernte Bürokauffrau. Ein Job in dem viel gesessen, Kaffee getrunken und genascht wird während der Arbeitszeit. Seit Januar bin ich selbständige Betreiberin eines kleinen Cafés, in dem ich selbstgebackenen Kuchen, Frühstück und Mittagessen verkaufe. Auch da wird gerne mal genascht und … Weiterlesen…